Odeïon. Kultur ist bunt.

Mit großem Bedauern müssen wir bekannt geben, dass der Kulturbetrieb im Odeïon Salzburg nicht mehr aufrechtzuerhalten ist und ab sofort eingestellt wird. Das Konzert „Klingender Bezirk: Pongau“ in Kooperation mit dem Chorverband am 17. Februar 2018 und die Kooperation mit dem Integrationsbüro der Stadt Salzburg für das deutsch-türkische Theaterstück „Neue Nachbarin“ am 2.2. 2018 finden statt. Alle übrigen Veranstaltungen müssen abgesagt werden. Wir bedanken uns bei unseren Besuchern und Partnern für die jahrelange Treue.

Deutsch-türkisches Theaterstück "Neue Nachbarin"

Freitag, 2. Februar 2018, 19.30 Uhr, Odeïon Salzburg
Eintritt frei. Diese Veranstaltung ist Teil des Monats der Vielfalt

Wenn eine türkische Familie und eine alleinstehende Österreicherin zusammenstoßen, dann kann es mitunter zu Problemen kommen. Vorurteile und Klischees stehen im Raum.
Zuerst wird geschimpft und gemeckert, nach und nach entdecken die Protagonist*innen aber ihre Gemeinsamkeiten. Was zuerst fremd war, wird immer vertrauter, die Gewohnheiten und Traditionen respektiert. Der Weg zu mehr Gemeinsamkeit wird mit viel Humor beschritten, am Ende steht ein gelungenes Miteinander.
Auf der Bühne stehen die Mitglieder der zweisprachigen Theatergruppe „TemaSchau“, die vom Wiener „Verein gemeinsam“ organisiert wird.
Wir laden Sie ein, dieses mehrsprachige Stück mit uns zu genießen.

Reservierung: Odeïon, Waldorfstraße 13, 5020 Salzburg, Tel. 0662 660 330

Sa, 17.02.
19:30 Uhr

Klingender Bezirk: Pongau

Chorwelten

Weiter