Veranstaltungen

Tickets

Do, 30.03.

19:30 Uhr

Solistenkonzert des Musikgymnasium Salzburg

Sinfonieorchester mit Solisten der Maturaklasse

Junge Talente aus der heurigen 8. Klasse des Musikgymnasiums treten als Solisten auf und spielen anspruchsvolle Literatur mit Orchester. Sie erhalten ihren Instrumentalunterricht am Pre-College der Musikuniversität Mozarteum oder am Musikum Salzburg.
Das Orchester des Musischen Gymnasiums Salzburg ist seit nunmehr 45 Jahren ein wichtiger Bestandteil des Salzburger Kulturlebens und hat neben den alljährlich stattfindenden „Schulkonzerten“ bei Aufführungen der Salzburger Festspiele, der Internationale Stiftung Mozarteum, der Salzburger Kulturtage, des Landestheaters und des Salzburger Jazzherbstes mitgewirkt. Neben dem großen Sinfonieorchester wirken die Studenten auch in vielen kleineren Ensembles mit, wie zum Beispiel in einem Kammerorchester und einem sinfonischen Blasorchester.
Konzertreisen führten das Sinfonieorchester oder das Kammerorchester in viele europäische und außereuropäische Länder. In Italien konzertierte das Orchester bereits in Rovereto, Assisi, Mailand, Trient, Turin, Venedig und einigen anderen Städten – in Deutschland (München, Passau), Frankreich (Lyon, Reims, Strasbourg), Japan (Tokyo), Kanada (Vancouver, Ottawa), Schweiz (St. Gallen).
Berühmte Musiker wie Barbara Bonney, Angelika Kirchschlager, Klemens Hagen, Radovan Vlatkovic und Benjamin Schmid sind mit Musikern des Musischen Gymnasiums aufgetreten.
Das Orchester des Musischen Gymnasiums beschäftigt sich hauptsächlich mit den Kompositionen des genius loci W. A. Mozart, spielt aber auch viele andere große Werke der musikalischen Weltliteratur. So wurden in den letzten Jahren unter anderem Sinfonien von L. van Beethoven, R. Schumann, A. Dvorak, Ravels „Bolero“, Mussorgskys „Bilder einer Ausstellung“, Strawinskys „Pulcinella-Suite“ sowie Bernsteins „Symphonische Tänze“ aus der West Side Story aufgeführt.

Mit

Orchester des Musikgymnasiums Salzburg
Leitung: Markus Obereder

Termine

30. 03. 2017 / 19:30 Uhr / DO

Veranstalter

Musisches Gymnasium Salzburg in Kooperation mit dem Odeïon Salzburg

Preise

NP  € 12VVK € 10*
Schülerbis 19 J € 5

VVK-Preise bis 1 Tag vor der Veranstaltung!

*Bei Onlinebuchung ist der VVK bis 3 Stunden vor VA gültig!

Dauer

70 Minuten + Pause

Programm

M. Frankenberger - Tales / Michael Frankenberger
J. S. Bach - Brandeburgisches Konzert Nr. 2 / Felix Gutschi, Elisabeth Schneider, Lorenz Wiedauer
W. A. Mozart - Klavierkonzert A. Dur, KV 514, 1. Satz / Ferdinand Rauchmann
F. Mendelssohn - Violinkonzert Op. 64, 1. Satz / Lena Aigner
Gliere - Hornkonzert Op. 91, 1. Satz / Hannah Oder
H. Wieniawsky - Scherzo Tarantelle / Laura Gfrerer
H. Wieniawsky - Polonaise D-Dur Op. 4 / Riana Heath
B. Crusell - Konzert für Klar u. Orch. Nr.1, 1.Satz / Marlene Wendl
M. Ravel - "Tzingane" für  Vl u. Orchester  / Marie Geladari

www.musischesgymnasium.at