Veranstaltungen

Sa, 10.12.

19:00 Uhr

"WIE IM HIMMEL"

Gastveranstaltung Lex van Someren

Lex van Someren

Unter dem Motto "Wie im Himmel" entführt der in Baden-Baden lebende niederländische Klang- und Performancekünstler zusammen mit seiner Band seine Gäste auf eine musikalische Reise für Herz und Seele in außergewöhnliche Klangwelten.
Jeder, der mal ein Konzert mit Lex van Someren erlebt hat, weiß dass dieser Klangkünstler es versteht, die Dimension der Seele in seiner Musik und Bühnenkunst zu verkörpern. Er ist ein international bekannter visionärer Bühnenkünstler mit starker Präsenz und Ausstrahlung. Sein Gesang wirkt wie eine poetische Sprache des Herzens, welche die tieferen Seiten der Menschen berührt.
Die Musiker um den Klangkünstler Lex van Someren schaffen auf kreativste Weise ein unvergessliches Klangerlebnis.
Die Gesänge und die zauberhaft arrangierte und vertonte Musik verwandeln den Konzertraum in einen lebendigen und andächtigen Raum der Stille, in dem man die Seele baumeln lassen kann und sich körperlich und geistig von den Anspannungen des Alltags erholen kann.

Mitwirkende

Lex van Someren (Gesang, Performance)
Frank Steiner (Keyboard, Trompete, Gesang und musikalischer Leiter)
Johannes Hustedt (Flöte, Sopransaxophon)
Nils Tannert (Percussion, Marimba, O-Daiko-Drum)
Vache Bagratuni (Cello)
Miriam Ströher (Gesang, Oboe, Keyboard)

Termine

10. 12. 2016 / 19:00 Uhr / SA

Veranstalter

Gastveranstaltung AYAM Ltd. & Co. KG, D-76534 Baden-Baden, Auf der Alm 19

Preise

NP  € 35VVK € 29,90*

Tickets & Info

Online unter www.konzerte.someren.de
oder telefonische +49 7223 806650

Dauer

180 Minuten + Pause

www.someren.de

Tickets

So, 11.12.

18:00 Uhr

STILL O HIMMEL, STILL O ERDE

Adventliche Begegnung der Salzburger Chorknaben

Adventliche Chorbegegnungen holen uns aus dem Alltag, stimmen auf die bevorstehende Weihnachtszeit ein, berühren unser Herz und lassen uns beseelt von Musik und passenden Texten mit einem Lächeln nach Hause gehen.

Die Salzburger Chorknaben und Chormädchen gestalten traditionell jeden Dezember einen adventlichen Abend, der diese Atmosphäre zaubert. Dieses Jahr haben sie sich einen befreundeten Männerchor aus Kärnten eingeladen, das Programm wird gemeinsam mit Liedern gestaltet und mit Geschichten und Instrumenten stimmungsvoll umrahmt.

Mit

Salzburger Chorknaben und Chormädchen (Leitung: Helmut Zeilner)
Männergesangsverein Almrose aus Radenthein/Kärnten (Leitung: Benjamin Buchacher)

Termine

11. 12. 2016 / 18:00 Uhr / SO

Veranstalter

Kooperation Chorverband mit dem Odeïon Salzburg

Preise

NP  € 21VVK € 19*

VVK-Preise bis 1 Tag vor der Veranstaltung!

Ermäßigungen

Info & Ermäßigung

Dauer

120 Minuten + Pause

*Bei Onlinebuchung ist der VVK bis 3 Stunden vor VA gültig!

www.chorverbandsalzburg.at
www.almrose.at

Tickets

Sa, 17.12.

19:30 Uhr

EDI JÄGER UND GEORG CLEMENTI

DER MESSIAS

 

KOMÖDIE V. PATRICK BARLOW

Dieses weltweit gefeierte Stück entführt auf eine wundersame Zeitreise mitten hinein in das Jahr Null. Mit großem Elan präsentieren die beiden Schauspieler Jäger und Clementi die Weihnachtslegende und übernehmen mutig alle Rollen selbst: Maria und Josef, Erzengel Gabriel, König Herodes, Hebamme, römische Tribunen, tumbe Hirten und die Weisen aus dem Morgenland - ein ziemlich waghalsiges Unterfangen mit gewaltigem körperlichen und mimischen Einsatz. Untrainierte Lachmuskeln sollten aufgewärmt werden, um diese Form des Krippenspiels unbeschwert zu überstehen.

Der englische Schauspieler und Autor Patrick Barlow hat eine schräge Groteske geschrieben. Schrill, skurril und „sehr britisch“ kommt Barlows Version der Weihnachtsgeschichte daher.

Mit

Edi Jäger und Georg Clementi (Schauspiel)
Fabian Kametz (Regie)

RECHTE: Rowohlt Theater Verlag

(c) Foto Flauser

Weitere Termine im Kleinen Theater

27. 11. 2017 / 19:00 Uhr
29. 11. 2017 / 20:00 Uhr
14. 12. 2017 / 20:00 Uhr
27. 12. 2017 / 20:00 Uhr
28. 12. 2017 / 20:00 Uhr
 

Termine

17. 12. 2016 / 19:30 Uhr / SA

Veranstalter

Odeïon Salzburg

Preise

NP  € 26VVK € 23*

VVK-Preise bis 1 Tag vor der Veranstaltung!

Ermäßigungen

Info & Ermäßigung

Dauer

100 Minuten + Pause

*Bei Onlinebuchung ist der VVK bis 3 Stunden vor VA gültig!

www.edijaeger.at
www.clementi.de

Tickets

Mi, 21.12.

09:00 Uhr

OLIVER TWIST BY CHARLES DICKENS

American Drama Group Europe

Gastveranstaltung Adge

Adapted by Paul Stebbings & Phil Smith
Oliver Twist has been described as the first modern novel. It is one of the few novels whose characters have entered into modern myth-Fagin, Bill, Nancy and the Artful Dodger can claim to be some of the best known literarycreations outside of Shakespeare.

The central theme ist he link between poverty and crime. Beyond that it explores the way society treats its weakest members. Dickens' style is highly theatrical, switching between the almost documentary to the comic, from action-packed narrative to emotional drama and indeed he himself gave dramatic readings of much of OLIVER TWIST to huge audiences in Britain and the USA. TNT sweep away the sentimentality of so many versions and present the story through the eyes of Fagin as he stands on the gallows awaiting execution. The story is his last attempt at justifying his life of crime.

Termine

21. 12. 2016 / 09:00 Uhr / MI
21. 12. 2016 / 11:15 Uhr / MI

Veranstalter

Gastveranstaltung The American Drama Group

Preise

StudentInnen   € 11
PädagogInnen: frei

Tickets und Info

Kerstin Klimas
kerstin.adge@hotmail.com

Dauer

100 Minuten, keine Pause

www.adg-europe.com

Tickets

Mi, 21.12.

11:15 Uhr

OLIVER TWIST BY CHARLES DICKENS

American Drama Group Europe

Gastveranstaltung Adge

Adapted by Paul Stebbings & Phil Smith
Oliver Twist has been described as the first modern novel. It is one of the few novels whose characters have entered into modern myth-Fagin, Bill, Nancy and the Artful Dodger can claim to be some of the best known literarycreations outside of Shakespeare.

The central theme ist he link between poverty and crime. Beyond that it explores the way society treats its weakest members. Dickens' style is highly theatrical, switching between the almost documentary to the comic, from action-packed narrative to emotional drama and indeed he himself gave dramatic readings of much of OLIVER TWIST to huge audiences in Britain and the USA. TNT sweep away the sentimentality of so many versions and present the story through the eyes of Fagin as he stands on the gallows awaiting execution. The story is his last attempt at justifying his life of crime.

Termine

21. 12. 2016 / 09:00 Uhr / MI
21. 12. 2016 / 11:15 Uhr / MI

Veranstalter

Gastveranstaltung The American Drama Group

Preise

StudentInnen   € 11
PädagogInnen: frei

Tickets und Info

Kerstin Klimas
kerstin.adge@hotmail.com

Dauer

100 Minuten, keine Pause

www.adg-europe.com

Tickets

Sa, 31.12.

18:00 Uhr

FRITZ EGGER & JOHANNES PILLINGER

JAHR AUS! JAHR EIN!

 

SILVESTER-KABARETTGALA
Auch Jubiläumsjahre gehen zu Ende. Bevor im neuen Jahr ohnehin alles besser bleibt, wollen wir das verrückte Jubiläumsjahr 2016 noch einmal satirisch Revue passieren lassen. Ganz unter dem Motto "Mutig in die neuen Pleiten" wird das AffrontTheater auch zahlreiche - nicht immer ganz ernst gemeinte - kabarettistische Ratschläge für 2017 präsentieren.
Einige deftige Silvesterlästereien Fritz Eggers müssen Sie sich allerdings schon gefallen lassen. Für feinste Silvester-Pointen, serviert mit einem Glas Bio-Prosecco, ist im Odeïon jedenfalls gesorgt. Und wenn Sie am Neujahrstag mit einem ausgeprägten Lachmuskelkater aufwachen, dann war das ganz im Sinne von Fritz Egger und Johannes Pillinger.
In diesem Sinne: Prosit Kabarett !!

Mit

Fritz Egger und Johannes Pillinger
Manfred Koch, Fritz Popp, Fritz Egger (Texte)

Termine

31. 12. 2016 / 18:00 Uhr / SA
31. 12. 2016 / 21:00 Uhr / SA

Veranstalter

Odeïon Salzburg

Preise

NP  € 39VVK € 33*

Inklusive Sekt (Getränk) und ein Brötchen.

VVK-Preise bis 1 Tag vor der Veranstaltung!

Ermäßigungen

Info & Ermäßigung

Dauer

80 Minuten, keine Pause

*Bei Onlinebuchung ist der VVK bis 3 Stunden vor VA gültig!

www.affront-theater.com

Tickets

Sa, 31.12.

21:00 Uhr

FRITZ EGGER & JOHANNES PILLINGER

JAHR AUS! JAHR EIN!

 

SILVESTER-KABARETTGALA
Auch Jubiläumsjahre gehen zu Ende. Bevor im neuen Jahr ohnehin alles besser bleibt, wollen wir das verrückte Jubiläumsjahr 2016 noch einmal satirisch Revue passieren lassen. Ganz unter dem Motto "Mutig in die neuen Pleiten" wird das AffrontTheater auch zahlreiche - nicht immer ganz ernst gemeinte - kabarettistische Ratschläge für 2017 präsentieren.
Einige deftige Silvesterlästereien Fritz Eggers müssen Sie sich allerdings schon gefallen lassen. Für feinste Silvester-Pointen, serviert mit einem Glas Bio-Prosecco, ist im Odeïon jedenfalls gesorgt. Und wenn Sie am Neujahrstag mit einem ausgeprägten Lachmuskelkater aufwachen, dann war das ganz im Sinne von Fritz Egger und Johannes Pillinger.
In diesem Sinne: Prosit Kabarett !!

Mit

Fritz Egger und Johannes Pillinger
Manfred Koch, Fritz Popp, Fritz Egger (Texte)

Termine

31. 12. 2016 / 18:00 Uhr / SA
31. 12. 2016 / 21:00 Uhr / SA

Veranstalter

Odeïon Salzburg

Preise

NP  € 39VVK € 33*

Inklusive Sekt (Getränk) und ein Brötchen.

VVK-Preise bis 1 Tag vor der Veranstaltung!

Ermäßigungen

Info & Ermäßigung

Dauer

80 Minuten, keine Pause

www.affront-theater.com