Veranstaltungen

Tickets

Do, 28.09.

19:30 Uhr

NippleJesus

Schauspiel nach der gleichnamigen Erzählung von Nick Hornby

Empfohlen für Jugendliche ab 16 Jahren

EMPFOHLEN FÜR JUGENDLICHE AB 16 JAHREN

Mit „NippleJesus“ gelang Nick Hornby eine witzige und spannende Geschichte über die Interpretation von Kunst und die Beziehung zur Kommunikation, die dem zeitgenössischen Kunstbetrieb durchaus komische Seiten abgewinnt, ohne sich darüber lustig zu machen.

Roli Winkler ist Aufseher im Museum und bewacht exklusiv ein einzelnes Kunstwerk mit dem bezeichnenden Titel „NippleJesus“, die kontroversielle Arbeit einer jungen Künstlerin. Seine anfängliche Ablehnung macht im Lauf der Zeit einer etwas differenzierteren Sichtweise Platz…

Die Dramatisierung des Textes (...) könnte gelungener nicht sein. (Falter, 2009)
Diese Produktion wurde mit dem STELLA-Darstellender.Kunst.Preis ausgezeichnet.

Mit

Juergen Maurer (Regie)
Reinhold G. Moritz (Darsteller)
Rowohlt Theater Verlag, Reinbek bei Hamburg (Rechte)
Reinhold G. Moritz (Wiener Fassung)

Termine

28. 09. 2017 / 19:30 Uhr / DO

Schulvorstellung

29. 09. 2017  / 10:00 Uhr / FR

Veranstalter

Odeïon Salzburg

Preise

NP  € 21VVK € 19*

VVK-Preise bis 1 Tag vor der Veranstaltung!

Ermäßigungen

Info & Ermäßigung

Dauer

80 Minuten, keine Pause

*Bei Onlinebuchung ist der VVK bis 3 Stunden vor VA gültig!

www.reinimoritz.at

Fr, 29.09.

10:00 Uhr

NippleJesus Schulvorstellung

Theater für Jugendliche 16+

Empfohlen für Jugendliche ab 16 Jahren

EMPFOHLEN FÜR JUGENDLICHE AB 16 JAHREN

Mit „NippleJesus“ gelang Nick Hornby eine witzige und spannende Geschichte über die Interpretation von Kunst und die Beziehung zur Kommunikation, die dem zeitgenössischen Kunstbetrieb durchaus komische Seiten abgewinnt, ohne sich darüber lustig zu machen.

Roli Winkler ist Aufseher im Museum und bewacht exklusiv ein einzelnes Kunstwerk mit dem bezeichnenden Titel „NippleJesus“, die kontroversielle Arbeit einer jungen Künstlerin. Seine anfängliche Ablehnung macht im Lauf der Zeit einer etwas differenzierteren Sichtweise Platz…

Die Dramatisierung des Textes (...) könnte gelungener nicht sein. (Falter, 2009)
Diese Produktion wurde mit dem STELLA-Darstellender.Kunst.Preis ausgezeichnet.

Mit

Juergen Maurer (Regie)
Reinhold G. Moritz (Darsteller)
Rowohlt Theater Verlag, Reinbek bei Hamburg (Rechte)
Reinhold G. Moritz (Wiener Fassung)

Termine

29. 09. 2017 / 10:00 Uhr / FR

Veranstalter

Odeïon Salzburg

Schulvorstellung

Keine Onlinebuchung möglich.
Anmeldung bitte frühzeitig:         
julia.webersberger@odeion.at

Preise

Schüler € 12
PädagogInnen frei

Dauer

80 Minuten, keine Pause

*Bei Onlinebuchung ist der VVK bis 3 Stunden vor VA gültig!

www.reinimoritz.at